1. RECHTLICHE HINWEISE

Mit dem Aufruf dieser Website (die „Website“) erklärt der Benutzer sein Einverständnis mit den folgenden „rechtlichen Hinweisen“.
Diese Website ist dazu bestimmt, Hintergrundinformationen über ZETES Industries S.A. („ZETES“) sowie deren Geschäftstätigkeit, Produkte und Dienstleistungen (der „Service“) bereitzustellen. ZETES ist eine Gesellschaft, die nach dem Recht des Königreichs Belgien gegründet wurde und unter der Handelsregisternummer (KBO/BCE) 0425.609.373 in das Brüsseler Handelsregister eingetragen ist. Ihr eingetragener Geschäftssitz befindet sich in Da Vinci Science Park, Rue de Strasbourg 3, 1130 Brüssel, Belgien.
Die Website ist nicht als Grundlage für eine Bewertung von ZETES gedacht.

2. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

ZETES bemüht sich nach besten Kräften, Informationen auf dieser Seite zu veröffentlichen, die nach Ansicht von ZETES aktuell und richtig sind. Dennoch gibt ZETES keine Gewähr für die Angemessenheit, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Wahrheitsmäßigkeit dieser Informationen und gewährleistet nicht, dass die Website in jeder Hinsicht vollständig ist.

ZETES haftet weder für die Nutzung der auf dieser Website vorhandenen Informationen noch für das Fehlen bestimmter Informationen auf dieser Website.
Der Benutzer dieser Website hat Folgendes ausdrücklich zur Kenntnis genommen und erklärt sich damit einverstanden:

  • Die Nutzung des Service erfolgt auf alleiniges Risiko des Benutzers. Der Service wird ohne Mängel- oder Verfügbarkeitsgewähr zur Verfügung gestellt.
  • ZETES schließt ausdrücklich sämtliche ausdrücklichen und stillschweigenden Gewährleistungen jeglicher Art aus, insbesondere stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter.
  • ZETES leistet keinerlei Gewähr, dass
  • (i) der Service die Anforderungen des Benutzers erfüllt;
  • (ii) der Service unterbrechungsfrei, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei ist;
  • (iii) die durch die Nutzung des Service erhaltenen Ergebnisse richtig oder zuverlässig sind;
  • (iv) die Qualität von Produkten, Dienstleistungen, Informationen oder sonstigen Materialien, die vom Benutzer über den Service erworben oder bezogen werden, ihre Erwartungen erfüllen;
  • (v) Fehler in der Software behoben werden.
  • Der Download oder anderweitige Bezug von Materialien über die Nutzung des Service erfolgt nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko des Benutzers. Der Benutzer ist allein für Schäden an seinen Computersystemen oder Datenverluste verantwortlich, die sich aus dem Download solcher Materialien ergeben. Durch (mündliche oder schriftliche) Ratschläge oder Informationen, die der Benutzer von ZETES oder über bzw. durch den Service bezieht, wird in keinem Fall eine Gewährleistung begründet, die nicht ausdrücklich auf dieser Website angegeben ist.

3. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Der Benutzer hat ausdrücklich zur Kenntnis genommen und erklärt sich damit einverstanden, dass ZETES nicht für mittelbare, unmittelbare, beiläufig entstandene, besondere Schäden, Folgeschäden oder verschärften Schadenersatz haftet. Dies gilt insbesondere für Schäden durch entgangene Gewinne oder entgangenen Goodwill, Schäden durch die Nutzung, den Verlust von Daten oder anderen immateriellen Vermögenswerten (selbst wenn ZETES die Möglichkeit solcher Schäden bekannt war), die dem Benutzer oder Dritten bedingt durch ihren Zugriff auf diese Website oder eine verlinkte Website oder die Nutzung dieser Websites durch Vertragsverletzung oder unerlaubte Handlung entstehen und die sich aus einer der folgenden Ursachen ergeben:

  • der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung des Service;
  • den Kosten für die Beschaffung von Ersatzgütern und -dienstleistungen infolge von über oder durch den Service erworbenen oder bezogenen Gütern, Daten, Informationen oder Dienstleistungen oder empfangenen Nachrichten oder eingegangenen Transaktionen;
  • unbefugtem Zugriff auf oder Veränderung von den Übermittlungen oder Daten des Benutzers;
  • Erklärungen oder Verhalten von Dritten auf dem Service;
  • sonstigen Angelegenheiten in Bezug auf den Service.

4. AUSSCHLÜSSE UND BESCHRÄNKUNGEN

In einigen Ländern oder Einzelstaaten ist der Ausschluss bestimmter Gewährleistungen oder die Beschränkung oder der Ausschluss der Haftung für beiläufig entstandene Schäden oder Folgeschäden nicht zulässig. Einige der unter den Ziffern 2 und 3 oben genannten Beschränkungen gelten daher möglicherweise für einige Benutzer nicht.