logo olympus

Vollständiger Überblick über die vernetzte Lieferkette

Hersteller und Verbraucher verlangen präzise Informationen, schnellere Lieferungen und kostengünstigen Versand. Wie erfüllen Sie diese Anforderungen und gewährleisten stets einen reibungslosen Ablauf Ihrer Geschäftsprozesse? Es ist erforderlich Ihre Lieferkette effizient zu managen, damit Sie den genauen Status Ihrer Produkte kennen und sofort handeln können, um Unterbrechungen in der Auftragsausführung zu verhindern. Mit der Supply Chain Visibility Software von Zetes machen Sie sich ein genaues Bild davon, was in Ihren Prozessen vor sich geht. Außerdem ermöglicht die Software die Zusammenarbeit aller Beteiligten in Ihren Prozessen. Sie gewinnen damit die vollständige Kontrolle und können maximale Produktionszeiten und eine perfekte Auftragsausführung sicherstellen.

 

Kann Ihr Geschäft von Supply Chain Visibility profitieren? Ermitteln Sie anhand dieser Checkliste.

Software für lückenlose Supply Chain Visibility

Ob Sie an einer präzisen Auftragsausführung interessiert sind oder Ihre Just-in-Time- (JIT-) Produktionsanlagen ohne Unterbrechungen am Laufen halten wollen, so oder so ist es unverzichtbar für Sie, den genauen Status aller kritischen Logistikaktivitäten zu kennen.

ZetesOlympus ist eine cloudbasierte Softwarelösung, mit der Sie Transparenz und Kontrolle über Ihre Prozesse und die Ihrer Partner gewinnen.

Die Vorteile unserer Supply Chain Visibility Software

Perfekte Aufträge

  • Mehr termingerechte und vollständige Lieferungen.
  • Weniger Ausfälle und weniger Abweichungen von den Lieferterminen.
  • Höhere Umsätze durch weniger Fehlmengen.
  • Einfaches Umleiten oder Umdisponieren von Produkten.

Ein verbundenes Netzwerk

  • Ein reibungsloses Netzwerk ohne isolierte Akteure.
  • Geschlossener Kreislauf zwischen Lieferkettenplanung und Beschaffungs- sowie Distributionslogistik.
  • Geschlossene Prozesskette zwischen Supply Chain Planung und Inbound und Outbound Ausführung.
 

Echtzeit-Tracking von KPIs und Warnungen über Unterbrechungen

  • Präzise Daten verbessern die operative Intelligenz und Leistung.
  • Proaktive Warnungen ermöglichen Ihnen frühzeitiges Reagieren auf potenzielle und reale Unterbrechungen.
  • Verbesserte Leistung von Lieferanten/Speditionen.

Kosten senken

  • Geringere Sicherheitsbestände erforderlich.
  • Senkung der Kosten für Verstöße gegen Vorschriften und für die Behebung von Unterbrechungen (Arbeitskosten im Verteilzentrum, Versand, 3PL-Gebühren, Callcenter).
  • Effizientere Nutzung Ihrer eigenen und extern in Auftrag gegebener Logistikdienstleistungen.
  • Schnellere Beilegung von Reklamationen und ausstehenden Zahlungen.

„Was Sie nicht sehen, können Sie auch nicht kontrollieren.“ Wie gestalten Sie Ihre Lieferkette transparent?

Laden Sie das Whitepaper herunter, um zu erfahren, wie. - 5 Schritte zur Transparenz in der Lieferkette.

Umfassende Übersicht über Ihre Lieferkette

Mit ZetesOlympus können Sie isolierte Datenspeicher aufbrechen und ein vollständiges Bild erstellen, das alle kritischen Partner innerhalb Ihres Lieferkettennetzes verbindet. Das erreichen Sie ohne technische Umrüstung Ihrer bestehenden Systeme (z.B. ERP, WMS oder TMS).

Sie können große Datenmengen von Ihren eigenen Systemen oder denen Ihrer Partner aus aufrufen und in benutzerfreundlichen Dashboards anzeigen.

product traceability software

“Viele für die Lieferkette Verantwortlichen fürchten, dass die Implementierung von Supply Chain Visibility kostenintensiv und zeitintensiv sein könnte und eine gravierende technische Umrüstung der vorhandenen Systeme und Prozesse bedeutet. Das muss aber nicht so sein – jedenfalls nicht, wenn Sie sich an diese 5 Schritte halten.”

Lesen Sie den Artikel „Supply Chain Visibility leicht gemacht“

 

Vorteile von ZetesOlympus

 

Aktive Kontrolle für kontinuierliche Verbesserungen

  • Mit lückenloser Transparenz und Kontrolle können Sie Ihre Leistungen verbessern und Ereignisse vermeiden, die sich negativ auf Ihr Geschäft auswirken könnten.

Marken- und Verbraucherschutz

  • Produkte können jederzeit und an jedem Punkt in der Lieferkette identifiziert und ihre Echtheit nachgewiesen werden.
 

Anpassbare Benutzeroberfläche für gemeinschaftliche Nutzung

  • Die Datenplattform kann so angepasst werden, dass gemeinsam genutzte Dashboards und Echtzeitwarnungen für alle Beteiligten zur Verfügung gestellt werden. Dadurch halten Sie Lieferanten, externe Logistikdienstleister, Unternehmen und Verbraucher auf dem Laufenden.

Flexibler, cloudbasierter Datenhub

  • Alle Lieferkettendaten, Mengen, Werte oder Attribute können in ZetesOlympus erfasst werden.
  • Die Daten werden aufgezeichnet und geschützt und ermöglichen dadurch die Echtzeit- und historische Transparenz.
  • Die technische Umrüstung Ihrer vorhandenen Systeme ist für die Erfassung von Daten nicht notwendig.

Warum mit uns arbeiten?

  • Zetes ist als Anbieter für Supply Chain Visibility- und Logistiklösungen spezialisiert und hat auf diesem Gebiet mehr als 30 Jahre Erfahrung. Dank unserer internationalen Aufstellung mit über 30 Niederlassungen bieten wir einen schnellen, kompetenten Support.
  • Unsere Produktrückverfolgungs- und Supply Chain Visibility-Lösungen genießen das Vertrauen von führenden Industrie- und Handelsunternehmen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika.
 
  • Unser Portfolio mit Supply Chain-Lösungen optimiert alle Prozesse von der Produktion über das Lager bis hin zur Filiale.
    • Plattform für Transparenz (ZetesOlympus)
    • Verpackung/Produktkennzeichnung (ZetesAtlas)
    • Lösung für Lagerprozesse (ZetesMedea)
    • Logistik/Lieferprozesse (ZetesChronos)
    • Supply Chain-Prozesse im Handel (ZetesMedea/ZetesAthena)
  • Wir bieten alles für den gesamten Projektlebenszyklus aus einer Hand, zum Beispiel:
    • Beratung zu Geschäftsprozessen
    • Design und Realisierung (eigene Forschung und Entwicklung im Haus, Entwicklung und Konfiguration)
    • Technologie und Systemintegration
    • Lieferung und Support
    • Bereitstellung/Installation
    • Programm-/Projektmanagement, Helpdesk- und Supportdienstleistungen
  • Zetes wird im „2016 Market Guide for Supply Chain Visibility“ von Gartner empfohlen.

Wie managen wir Supply Chain Visibility-Projekte?

Wir helfen unseren Kunden nach einem Ansatz, der auf ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten ist. In der Regel umfasst dieser Folgendes:

  • Workshops, um die Anforderungen aller Beteiligten aufzunehmen.
  • Vollständige Überprüfung der End-to-End-Prozesse im Bereich Supply Chain Visibility und Diskrepanzanalyse der Prozesse weiterer Beteiligter in der Lieferkette.
  • Auswahl der geeigneten Datenerfassungstechnologien, wie Barcode, RFID, Machine Vision, IoT-Sensoren.
  • Onboarding-Programme für Lieferanten.
  • Komplette Implementierung, Tests und Support.

Laden Sie das Whitepaper „Verschaffen Sie sich den Durchblick: 5 Schritte zur Transparenz in der Lieferkette“ herunter.