Austria
event website

 

Die Industrie ist heute von hohem Wettbewerbsdruck, rasantem Tempo und zahlreichen Herausforderungen geprägt. Innovationen und das Erfüllen von Kundenanforderungen sind die großen Chancen der Digitalisierung.

Die Technische Universität Wien hat in der Seestadt eine Infrastruktur entwickelt, mit der sich heimische Unternehmen auf die Zukunft der Industrieproduktion einstellen können: Die durchgängige Digitalisierung und Vernetzung von Werkzeugmaschinen, Robotern und Produkten über das Internet - kurz Industrie 4.0 - zum Angreifen.

Gehen sie mit uns den Schritt in das neue Zeitalter der Produktion und sehen Sie in der Fabrik der Zukunft wie die Industrie von morgen aussehen wird.

Veranstaltungsort

Pilotfabrik Wien
In der TU Wien Pilotfabrik Industrie 4.0 steht die Produktion der Zukunft im Fokus. Schwerpunkt bildet die Erarbeitung neuer Konzepte und Lösungen für eine variantenreiche Serienproduktion im Bereich der diskreten Fertigung. Dabei steht die Umsetzung und Realisierung von Industrie 4.0 innerhalb eines Brownfields mit Fokus auf KMU im Mittelpunkt.

Datum und Uhrzeit

23. Jänner 2018

10.00 bis 15.00 Uhr

 

Agenda

  • 10:00 – 10:30 Welcome mit Kaffee & Snacks
  • 10:30 – 11:15 Sarah Naber, Zetes Austria
  • 11:15 – 12:00 Ralf Schulze, Zebra
  • 12:00 – 13:00 Mittagessen
  • 13:00 – 14.00 Karl Ott, Fraunhofer Research Austria
  • 14:00 – 15:00 Führung durch die Pilotfabrik
  • 15:00 Ausklang und Zeit zum Austausch

Redner

Ralf Schulze

Ralf Schulze, Zebra
 
Ralf is the EMEA Lead for the manufacturing industry in Zebra Technologies’ Industry Solution Group. As such he is identifying current trends in the manufacturing space and contributing this insight into Zebra’s innovation activities. At the same time he is promoting Zebra’s share in helping the manufacturing industry to embark the journey towards the fourth industrial revolution and truly digitized business models.

 

Sarah Naber

Sarah Naber, Zetes Austria

 

Sarah hat Media Informatics and Visual Computing an der TU Wien studiert. Ihr ausgeprägter Sinn für elegante User Interfaces findet sich auch in Ihrer Leidenschaft der App Entwicklung wieder. Als Head of iOS und mobile Development bei Zetes Austria legt sie seit vielen Jahren Wert auf Apps, die User ansprechen und deshalb auf hohe Akzeptanz stoßen, sowie auf möglichst schlanke Lösungen, die selbst komplizierte Prozesse simpel abbilden.

 

Wer sollte teilnehmen?

  • Geschäftsleiter
  • Supply Chain Manager
  • Produktionsleiter
  • Logistik-Leiter
  • IT-Leiter

 

Unsere Partner

Gemeinsam mit Zebra haben wir das Projekt Pilotfabrik realisiert.

Unser Event findet mit freundlicher Unterstützung unserer Partner statt:

 

zebra

 

zebra

  

 

Fraunhofer

 

 

Zetes Event App

Mit unserer App haben Sie alle Informationen zum Event schnell zur Hand. Details zur Adresse, Anfahrt, Agenda und vieles mehr finden Sie hier.

Die App "Zetes Events" ist kostenlos für Android, Windows und iOS erhältlich und kann über die Buttons geladen werden.

 

Zetes Events im AppStore

ZetesEvents im  Google PlayStore

 

 

City
Wien

Location

Pilotfabrik Wien

Manufacturing & Logistics Summit

TU Wien Pilotfabrik Industrie 4.0
Seestadtstraße 27
1220 Wien

48.2231681, 16.5092648